Logo

Margot Hübner-Umbach


 
 
Start/Home
-- Hochzeitszeremonie --
Paarberatung
Lebensmitte
Kontakt
über mich Referenzen Links


Hochzeitszeremonien, Rituale und Festreden
für Hochzeiten und Jahrestage

Die Liebe ist wie ein Fest ...
ein Anlaß zum Feiern,
dass man sich gefunden hat,
oder
dass man 10, 20, 25 ... Jahre zusammen ist.

Wenn Sie romantisch sich das Ja-Wort geben wollen
oder ihr Eheversprechen erneuern wollen,
dann sind Sie bei mir richtig!

Denn ihre Liebe ist eine bewusst getroffene Entscheidung, die im Rahmen eines Rituals
bekräftigt, sichtbar gemacht und gefeiert werden will.

Mit Klick Vergrößern Mit Klick Vergrößern Mit Klick Vergrößern Mit Klick Vergrößern Mit Klick Vergrößern   ⇐ zum
Vergrößern
anklicken

Die Ansprache zu Ihrer Hochzeitsfeier gestalte ich nach Ihren Wünschen.

Alles ist möglich: von der einfachen kurzen Ansprache bis hin zur (kirchenunabhängigen) Trauzeremonie mit Eheversprechen, Ringtausch, Segenswünschen, Anzünden einer Hochzeitskerze. Und ich werde auch zu Ihnen passende Texte, Lieder, Musikstücke vorschlagen und nach ihren Wünschen einfügen.

Paare

Die Trauzeremonie ist für Paare

Die sich nicht kirchlich trauen lassen können oder das nicht möchten
Die nicht standesamtlich heiraten wollen
Die in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung leben
Die keiner Kirche angehören
Die aus verschiedenen Kulturkreisen mit unterschiedlicher Konfessionszugehörigkeit kommen
Die sich eine Feier zu Jahres- und Kennenlerntagen wünschen
Die durch ein Ritual ihr Eheversprechen erneuern möchten
Die eine Zeremonie für Ihre Silberne oder Goldene Hochzeit wünschen

Da ich meinen Ansprachen gerne einen Text zugrunde lege, finden Sie hier eine Auswahl von Texten und Gedichten. Gerne berücksichtige ich bei der Durchführung Lieblingstexte, -gedichte und -lieder von Ihnen.

Wie läuft es ab?
Wir treffen uns zuerst zu einem Beratungsgespräch, in dem wir besprechen, was Sie sich vorstellen. Sie teilen mir mit, was für Sie wichtig ist und was die Rede widerspiegeln soll. Ich setze dies entsprechend um und arbeite Rede und Ablauf der Zeremonie aus.

Vor dem Hochzeitstag ist eine gemeinsame Ortsbesichtigung zweckmäßig.

Was kostet es?
Informationsgespräch (60 Min.) 60,00 €  
Vorbereitungsgespräch für die Zeremonie (120 Min.) 120,00 €  
Honorar für die Zeremonie 480,00 €  
Evtl. Ortsbesichtigung 80,00 €  

Fahrzeit und Fahrtkosten
Bis 30 km Wegstrecke im Honorar enthalten  
Über 30 km pro zusätzlichem km 0,70 €  

Und auch das biete ich an "Willkommensfeier"

Eine Zeremonie zur Geburt Ihres Kindes, bei der auch der Übergang von der Paarbeziehung zur Elternschaft gewürdigt werden kann und Paten als Begleiter für das Kind benannt werden können.
Hier eine Auswahl von Texten zur Willkommensfeier Ihres Kindes.


 

 Impressum